BVK - Personlavorsorge des Kantons Zürich BVK



31. Juli 2017

Performance (YTD):
4,9%
Deckungsgrad:
96,3%

Ordentliche Pensionierung

Die ordentlichen Altersleistungen der BVK beginnen für Männer und Frauen nach Vollendung des 65. Altersjahres; es sei denn, Sie entscheiden sich für eine vorzeitige Pensionierung.

Ausnahmen
Besondere Bestimmungen gelten zudem für versicherte Personen, welche von Stimmberechtigten oder vom Kantonsrat gewählt wurden.

Kapitalbezug
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Sparguthaben als Kapital zu beziehen. Der (teilweise) Kapitalbezug muss mindestens einen Monat vor der Alterspensionierung der BVK schriftlich mitgeteilt werden. Weitere Informationen zu den Vorsorgeleistungen im Alter finden Sie unter Leistungen.

Merkblatt und Formulare