BVK - Personlavorsorge des Kantons Zürich BVK



28. Februar 2017

Performance (YTD):
2,2%
Deckungsgrad:
94,4%

Eintritt

Es ist Aufgabe des Arbeitgebers, beim Eintritt von neuen Mitarbeitenden zu prüfen, ob die gesetzlichen und reglementarischen Bedingungen für die Aufnahme in die BVK erfüllt sind. Sind diese erfüllt, muss der neu zu versichernde Arbeitnehmende schriftlich bei der BVK angemeldet werden.

Nach Eingang der Anmeldung erhält jede neu zu versichernde Person von uns eine schriftliche Aufnahmebestätigung sowie das aktuelle BVK-Reglement. Die Aufnahmebestätigung gibt zudem Auskunft darüber, auf welches Konto die Freizügigkeitsleistung überwiesen werden kann.

Merkblatt