BVK - Personlavorsorge des Kantons Zürich BVK

31. Oktober 2018

Performance (YTD):
-1,5%
Deckungsgrad:
97,0%

Bernhardswies - Wohnen im Westen der Stadt St. Gallen

Auf dem ehemaligen Gewerbeareal an der Hechtacker-/Bernhardswiesstrasse im Westen St. Gallens entstehen mit dem Neubauprojekt «Bernhardswies» vier Mehrfamilienhäuser mit 147 topmodernen und familienfreundlichen 2½- bis 6½-Zimmer-Mietwohnungen im MINERGIE-Standard. Zudem sind in der Überbauung drei Gewerbeflächen, acht Ateliers sowie eine Kinderkrippe geplant.

Lage

Die Wohnüberbauung punktet neben ihrer herrlichen Aussicht in die Ferne auch mit der unmittelbaren Nähe zum Bahnhof Haggen (5 Bahnminuten zum Bhf. St. Gallen) und zur Bushaltestelle Bernhardswies. Somit sind die Liegenschaften optimal in den öffentlichen Nahverkehr eingebunden.

Architektur

«Bernhardswies» weist architektonisch eine ansprechende und zugleich wohltuende äussere Zurückhaltung auf. Bei der Anordnung der Gebäude wurde der natürliche Hangverlauf speziell berücksichtigt.
Die Terrassierung des Hanges in drei Ebenen schafft weitläufige und vielseitig nutzbare Wohnhöfe. Die verschiedenen Wohnungsgrundrisse sind perfekt auf heutige Lebenskonzepte, Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet. Moderne Arbeitsformen lassen sich zum Beispiel in Wohnungen mit integrierten Homeoffices verwirklichen.

Kontakt

Unter nachfolgendem Link können Sie sich über das Mietangebot sowie das detaillierte Anmeldeverfahren informieren.

Link zur Projektwebseite

Bezugsbereit ab Sommer 2020

  • Bild
  • Bild
  • Bild

Bernhardswies, St. Gallen

  • 9014 St. Gallen