BVK - Personlavorsorge des Kantons Zürich BVK



30. September 2017

Performance (YTD):
6,2%
Deckungsgrad:
97,3%

Angeschlossene Arbeitgeber

Die BVK ist mit 115'000 Versicherten die grösste Pensionskasse der Schweiz. Sie ist eine privatrechtliche Stiftung. 60% der Kundinnen und Kunden von den über 450 angeschlossenen Arbeitgebern sind aus den Branchen Gesundheit, Bildung, Infrastruktur, Transport sowie Verwaltung. Die restlichen 40% sind Angestellte des Kantons Zürich.

Die BVK überzeugt durch eine sehr vorteilhafte Versichertenstruktur, eine überdurchschnittliche Performance sowie zeitgemässe technische Grundlagen.

Dank der äusserst effizienten Bewirtschaftung des Vermögens von über 32 Mrd. Franken weist die BVK sehr tiefe Verwaltungskosten aus. Pro 100 Franken Vorsorgevermögen fallen lediglich 18 Rappen für die Vermögensverwaltung an (TER OAK: 0,18%). Auch die Versichertenverwaltungskosten sind dank effizienter Prozesse und direkter Anbindung der Arbeitgeber mit 117 Franken pro versicherte Person sehr tief.

Sind Sie ein Arbeitgeber und interessieren sich für einen Anschluss an die BVK?
Kontaktieren Sie bitte Jürg Landolt oder Thomas R. Schönbächler, die Ihnen gerne bei sämtlichen Fragen rund um die bedarfsgerechte Vorsorge zur Verfügung stehen.