BVK - Personlavorsorge des Kantons Zürich BVK

31. März 2019

Performance (YTD):
5,7%
Deckungsgrad:
100,2%

News

Geschäftsbericht 2018 ist verfügbar

08.04.2019mehr dazu

Erklärung zum Vorsorgeausweis

19.02.2019mehr dazu

BVK mit gutem Ergebnis im WWF-Rating

05.02.2019 Das zum zweiten Mal veröffentlichte WWF-Rating «Schweizer Pensionskassen und verantwortungsvolles Investieren» stellt der BVK erneut ein insgesamt gutes Zeugnis aus. Von den sieben bewerteten Kriterien haben wir uns in vier verbessert und holen in drei Kategorien gar Bestnoten ab. Im Vergleich zum letzten Rating schneiden wir in den einzelnen Kategorien besser ab. mehr dazu

Jahresabschluss 2018: Die BVK schliesst tiefer ab als im Vorjahr

30.01.2019 Kostenfokus der Pensionskasse BVK zahlt sich bei strategiekonformer Rendite erneut aus mehr dazu

Das Aktuellste aus der BVK: Vertont - auch für Gehörlose

11.12.2018mehr dazu

Wahloption im Video erklärt

04.12.2018mehr dazu

Neu - Hypotheken-Sprechstunde

26.11.2018mehr dazu

Die BVK gewinnt Rechtsstreit gegen die Gemeinde Stäfa

13.11.2018 Das Bundesgericht gibt der BVK im Teilliquidationsstreit mit der Gemeinde Stäfa Recht. mehr dazu

Der neue «Kontext» ist da

25.10.2018mehr dazu

Hypotheken bei der BVK

09.10.2018mehr dazu

Der neue «Kontext» ist da

11.07.2018mehr dazu

Interaktive Erklärungen zum Vorsorgeausweis für BVK-Versicherte

30.04.2018mehr dazu

Die BVK auf einen Blick

20.04.2018mehr dazu

Die BVK geht für ihre Versicherten vor Gericht – und gewinnt 20 Millionen Franken

23.03.2018 Die Verrechnung von Retrozessionen durch Vermögensverwalter beschäftigt Kunden schon lange. So auch die Pensionskassen, welche aufgrund der Höhe der verwalteten Vermögen besonders stark von dieser Praxis betroffen sind. Für die BVK gehören derartige vereinnahmten Retrozessionen den Versicherten und sie fordert diese konsequent von Vermögensverwaltern zurück. Dies zu Recht, wie ein aktuelles Urteil des Zürcher Handelsgerichts bestätigt, das der BVK
20 Millionen CHF zugesprochen hat. mehr dazu

Versand Vorsorgeausweis 2018

21.03.2018mehr dazu

Die grösste Pensionskasse der Schweiz erzielt 2017 eine Gesamtrendite von 9,0%

25.01.2018 Die BVK erarbeitete im letzten Jahr eine überdurchschnittlich gute Gesamtrendite von 9,0%. Gleichzeitig konnte die mit 118'800 Versicherten grösste Pensionskasse der Schweiz ihre Kosten für die Vermögensverwaltung auf rekordtiefe 0,16% senken. Mit diesen beiden positiven Entwicklungen erhöhte die BVK den provisorischen Deckungsgrad, gerechnet mit einem marktkonformen technischen Zinssatz von 2%, per Ende 2017 auf 100% (1.1.2017: 92,6%). Die Aktivversicherten profitieren ab Mitte 2018 von einem Zinssatz von 2% auf ihre Sparguthaben (BVG-Zinssatz: 1%). Damit werden bei der BVK die Guthaben der Aktivversicherten und Rentenbeziehenden neu gleich hoch verzinst. mehr dazu

Jetzt elektronischen Newsletter abonnieren

25.01.2018mehr dazu